Martinsumzug 11. November

DSC_0037Trotzdem, dass die Sternenwanderung letztes Jahr sehr guten Anklang fand, fand heuer stattdessen wieder ein Martinsumzug statt. Mit selbstgebastelten Laternen ging’s singend durch die Pfaffinger „City“, dem heiligen Martin und seinem Pferd folgend. Anschließend durften die Kinder in ihren Gruppen Brezeln mit ihren Freunden teilen, Kinderpunsch trinken und die Martinsgeschichte hören. Die Erwachsenen stärkten sich mit heißem Hugo, Wiener Würstchen mit Brezen und von den Eltern gebackenen Martinsgänsen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Eltern für die Mithilfe! Zum Abschluss formierten sich draußen die Eltern mit den Laternen im Spalier, durch das die Kinder dann zum abschließenden Lagerfeuer geleitet wurden. Fotos folgen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s