Gastbeitrag: Vortrag von der Waldpädagogin Christine Rausch zum Thema „Vögel“ am 25. April

Ich würde mich gerne auf diesem Weg bei Christine Rausch für den schönen Vormittag zum Thema „Vögel“ bedanken. Christine erzählte uns ganz viel über die Vögel bei uns im Wald und im Garten. Es war kein reiner Vortrag und wir durften unter anderem die Vogelfutterstelle im Garten des Kindergartens einfach einmal in Ruhe betrachten. Meine Zeichnung dazu wurde nicht so berühmt, aber Dorothea hat sie zu Hause gleich erkannt. Neu war für mich u. a., dass es durchaus gute Argumente gibt, die Vögel auch im Sommer zu füttern, wenn ein paar Regeln eingehalten werden. Viele gute Tipps und Anregungen dazu finden sich in dem Buch „Vögel füttern – aber richtig“ von Peter Berthold, im KOSMOS Verlag erschienen. Nebenher erzählte Christine auch noch viel darüber, was Sie als Waldpädagogin so alles für unsere Kinder anbietet. Mir war gar nicht klar, dass Sie von Montag bis Donnerstag Angebote macht und Dorothea 2-3 mal die Woche in den Wald gehen könnte.
Als ich zum Schluss meinte „da muss ich doch zu Dorothea sagen, dass sie öfter mitmachen muss“, meinte Christine ganz pragmatisch, dass das wohl wenig bringen wird, da Dorothea schon selbst auswählt, was ihr gut tut, und ich mich schon langsam daran gewöhnen darf, dass sie ihre Entscheidungen ganz gut ohne meine Einmischung trifft. Allerdings wäre es gut, wenn Dorothea immer gute warme Sachen im Kindergarten hat. Christine schaut schon darauf, dass die Kinder gut angezogen sind, allerdings muss die passende Kleidung halt da sein.

Danke für den netten interessanten Vormittag
und viele liebe Grüße Maria Streit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s